Erfahrungsbericht: Wie fühlt sich Analsex an?

Erfahrungsbericht: Wie fühlt sich Analsex an?

Die einen sagen, dass es weh tut und unangenehm ist, für die anderen ist es der höchste erotische Genuss. Was stimmt denn nun, wie fühlt sich Analsex an? Die Wahrheit liegt in der Mitte: Es hängt von vielen Faktoren ab, wie gut sich anal anfühlt. Wir haben Erfahrungsberichte für dich gesammelt, die dir weiterhelfen. 

Ist anal wirklich besser als Vaginalverkehr?

Es gibt viele Körperöffnungen, die Spaß machen: Der Penis kann im Mund, in der Vagina oder im Po versinken. Dazu kommen noch weitere Sexpraktiken wie spanischer Sex zwischen den Brüsten oder Reibung in der Achselhöhle. Kurz: Was penetriert werden kann, wird auch penetriert.

Analverkehr gilt als die Königsklasse der Sexstellungen. Der Darm ist eng und wirkt von allen Seiten auf den Penis, was sich besonders intensiv anfühlt. Der enge Ring des Schließmuskels wirkt fast wie ein Penisring. Dazu kommt der Hauch des Verbotenen: Es ist ein geiler Gedanke und eine verbreitete Sex-Fantasie, die viele Menschen extrem anmacht. 

Es ist schwierig, das Gefühl beim Analsex zu beschreiben. Der Punkt ist nicht nur die Enge hinter dem Schließmuskel, sondern die Tiefe. Denn im Gegensatz zu Vaginalverkehr hört der Kanal nicht plötzlich auf, sondern geht weiter. Der Darm ist sieben bis acht Meter lang – da wird es schwierig, irgendwo anzustoßen. 

Es gibt keine Rangliste der Sex-Praktiken – Analsex ist nicht automatisch besser als ein guter Blowjob oder zärtlicher Blümchensex. Jeder Mensch hat andere Vorlieben. 

Analsex empfangen: Das erwartet dich!

Beim Analverkehr scheiden sich die Geister. Angeblich ist das eine der schmerzhaftesten Sexpraktiken für den passiven Partner. Andere Menschen berichten von himmlischen Erfahrungen beim Sex von hinten, bis hin zum Anal-Orgasmus

Der Anus ist ein empfindliches Körperteil, an dem unzählige Nervenbahnen verlaufen. Am besten spürst du das bei einem Rimjob, bei dem der Bereich rund um den Darmausgang mit der Zunge liebkost wird. Im ersten Moment fühlt sich das ungewohnt oder vielleicht sogar pervers an, aber das zarte Kitzeln bringt dich schnell auf andere Gedanken. Eine Anal-Dusche gibt dir ein sauberes Gefühl und kann dir dabei helfen, dich zu entspannen. 

Manche beschreiben es als ein Gefühl wie beim großen Geschäft auf der Toilette. Dazu gesellt sich eine interessante Kombination aus ungewohntem Druck und warmem Kribbeln. Allerdings ebbt der betörende Rush der Endorphine nach dem Höhepunkt ab, wodurch das Herausziehen noch einmal kurz schmerzen kann. 

Wenn du eine Prostata hast, bietet passiver Analsex noch einen zusätzlichen Reiz. Durch eine Prostata-Massage oder die Stöße beim Pegging oder Analverkehr wird dieses kleine Organ stimuliert. Das fühlt sich fantastisch an und erzeugt einen starken, tiefen Orgasmus – ähnlich wie bei der Stimulation des G-Punkts. 

Tut Analsex weh? Tipps gegen Schmerzen und Angst

Die rektale Penetration ist in der Tat eine Herausforderung für Ungeübte. Denn der Schließmuskel ist dafür da, dass nichts rein- oder rauskommt. Mit Anal-Training kannst du langsam und stetig daran arbeiten, das Hindernis zu überwinden. Die Dehnung ist anfangs noch unangenehm, weicht jedoch schnell einem kurzen, lustvollen Impuls, während der Penis oder Anal-Dildo eindringt. 

Mit bestimmten Anal-Stellungen kannst du die Schmerzen ebenfalls verringern. Was für deine Anatomie funktioniert, lernst du nur in der Praxis. Sex von hinten funktioniert gut, weil du den Eintrittswinkel durch die Position deines Körpers kontrollieren kannst. Andere Paare schwören auf die Löffelchenstellung, um Analsex zu haben. 

Die Angst vor dem Schmerz sorgt dafür, dass dein Körper verkrampft – und genau das wollen wir beim Analsex eigentlich vermeiden. Du musst körperlich und seelisch entspannt sein, um griechischen Sex schmerzfrei zu genießen. Das ist leichter gesagt als getan – besonders, wenn du negative Erfahrungen gemacht hast. Lasse es langsam angehen und nimm dir viel Zeit (und Gleitgel)! 

Kontaktiere uns!

Kontaktiere uns!

Du möchtest Camgirl werden oder mit Chatten Geld verdienen? Kontaktiere uns ganz unverbindlich für weitere Informationen!

* Hinweis: Wenn du dich über unseren Affiliate-Link anmeldest erhalten wir eine kleine Provision. Diese ermöglicht uns, dir weiterhin kostenlos exklusiven Content anbieten zu können.

Social Media

Erzähle auch anderen davon und empfehle den Beitrag auf Social-Media, WhatsApp und Telegram weiter!

Facebook
Twitter
WhatsApp
Telegram

Partner

Weitere Beiträge für dich: