Zungenkuss lernen: So wirst du Knutsch-Experte!

Zungenkuss lernen: So wirst du Knutsch-Experte!

Wie küsst man jemanden richtig? Über diese Frage haben sich schon Generationen an Teenagern und Erwachsenen den Kopf zerbrochen. Ein richtig guter (Zungen-)kuss ist ein magisches Erlebnis, das zwei Seelen miteinander verbindet. Wie du den perfekten Zungenkuss lernst und was es dabei zu beachten gilt, erfährst du bei uns! 

Mythos Zungenkuss: Warum lieben wir französische Küsse?

Sex ist ganz nett, aber hast du jemanden schon einmal so intensiv geküsst, dass du danach nicht geradeaus gucken konntest? Der Lippenkontakt gilt nicht ohne Grund als romantisches Nonplusultra. In unserer Kultur ist der Kuss ein Zeichen der romantischen Verbundenheit. Der zahme Kuss auf den Mund oder ein Kuss auf die Wange, die Stirn oder den Kopf gilt als universelles Zeichen der Liebe und der Zuneigung.

Der Zungenkuss ist dagegen ein (mehr oder weniger) explizit erotischer Akt. Er ist oft der nächste Schritt auf dem Weg zu weiteren Abenteuern, wie einem Blowjob. Von allen Arten zu küssen ist das der wildeste, bei dem sich mit geöffnetem Mund Zungen berühren und miteinander tanzen. 

Übrigens: Französische Küsse und französischer Sex haben nicht unbedingt etwas miteinander zu tun. Beide Begriffe basieren auf dem Vorurteil, dass in Frankreich Casanovas und Femme Fatales um die Wette flirten. Die Sexpraktiken, bei denen braven deutschen Jungfrauen die Schamesröte ins Gesicht steigt, stammen angeblich aus dem extravaganten Nachbarland. Mon Dieu! 

Richtig Knutschen: Anleitung für die Zungenakrobatik

Wer küssen lernen will, sollte keine schlauen Texte lesen, sondern es ausprobieren. Übung macht den Meister! Aber wir haben einige Tipps, die dich mental auf intensive Küsse mit Zungenbeteiligung vorbereiten. Du musst kein wilderer Küsser werden, um diese Praktik zu genießen – ein zarter Kuss ist nicht besser oder schlechter als ein French Kiss. 

Die Theorie ist einfach: Tief in die Augen schauen, Partner sanft heranziehen und losküssen. In der Praxis ist jeder Kuss unterschiedlich. Mal wirst du die Zunge des Partners mit deiner eigenen berühren, mal erforschst du den Mundraum oder nibbelst zärtlich an der Lippe. Es gibt kein Patentrezept für den perfekten Kuss. 

Du fragst dich, wie du Küssen lernen kannst, ohne einen passenden Partner zu haben? Für erste „Trockenübungen“ kannst du mit deinem Handrücken trainieren. Taste dich langsam heran, probiere verschiedene Techniken, Feuchtigkeitsstufen und Geschwindigkeiten aus! Allerdings entsteht ein normaler Kuss erst im Zusammenspiel zwischen den Beteiligten. 

Ein guter Zungenkuss ist (wortwörtlich) Geschmackssache. Niemand möchte den Döner vom Vortag schmecken, wenn er seinen Liebsten küsst – absolutes No Go! Leider merkt man selbst meist nicht, wenn man Mundgeruch hat. Ein kleines Päckchen Kaugummi in der Tasche und eine solide Mundhygiene sollten jedoch ausreichen, um das Schlimmste zu verhindern. 

Küssen und Bakterien: Wie riskant ist ein Zungenkuss?

Wenn wir mit medizinischer Distanz an die Sache herangehen, ist ein Zungenkuss keine besonders appetitliche Angelegenheit. In der Spucke schwimmen Bakterien, Mikroorganismen, Viren und Essensreste, die sich bei einem Kuss mit der Mundflora des anderen vermischen. 

Der Austausch von Körperflüssigkeiten birgt immer ein gewisses Infektionsrisiko. Das gilt für den Geschlechtsverkehr genauso wie für Zungenküsse. Aber bei einem Kuss kann man sich kein Kondom überziehen – schmeckt schrecklich und funktioniert nicht. Aber macht das Zungenküsse gefährlich?

Zum Glück ist das Infektionsrisiko für die meisten sexuell übertragbaren Krankheiten bei einem Kuss relativ niedrig. Solange es keine offenen Wunden im Mund gibt, können Bakterien nicht in die Blutbahn eindringen. Zudem stärkt es das Immunsystem, wenn es in Kontakt mit fremden Keimen kommt. Es ist also gut, wenn du ein paar Frösche küssen musst, bevor der Traumprinz (oder die Prinzessin) erscheint!

Kontaktiere uns!

Kontaktiere uns!

Du möchtest Camgirl werden oder mit Chatten Geld verdienen? Kontaktiere uns ganz unverbindlich für weitere Informationen!

* Hinweis: Wenn du dich über unseren Affiliate-Link anmeldest erhalten wir eine kleine Provision. Diese ermöglicht uns, dir weiterhin kostenlos exklusiven Content anbieten zu können.

Social Media

Erzähle auch anderen davon und empfehle den Beitrag auf Social-Media, WhatsApp und Telegram weiter!

Facebook
Twitter
WhatsApp
Telegram

Partner

Weitere Beiträge für dich: