Sex am Morgen: Der perfekte Start in den Tag

Sex am Morgen: Der perfekte Start in den Tag

Sex am Morgen vertreibt Kummer und Sorgen. Wir haben Pro- und Contra-Argumente gesammelt, um die beste Zeit für ein Schäferstündchen zu finden. Auch für Camgirls ist das eine interessante Frage: Wann haben deine Zuschauer eigentlich die größte Lust auf eine Session? Bei uns findest du alle Antworten! 

Was ist besser: Sex am Morgen oder Sex am Abend?

An dieser Frage scheiden sich die Geister: Ist Sex am Morgen besser oder solltest du die erotische Zeit auf die Abendstunden legen? Beide Optionen haben klare Vor- und Nachteile. 

Am Ende kommt es darauf an, was besser in deinen Rhythmus passt. Wenn du nach 20:00 zu nichts mehr zu gebrauchen bist, wird selbst der beste Sex der Welt deine Lebensgeister nicht wecken können. Als eingeschworene Nachteule reißt dich nicht einmal die Aussicht auf einen fantastischen Blowjob aus dem Schlaf. Dazu kommt noch eine Vielzahl von anderen Faktoren, die deine Terminplanung erschweren – da kommen unsere Pro- und Contra-Argumente gerade richtig. 

Sex direkt nach dem Aufwachen

Die Vögel zwitschern und du zwitscherst beim Vögeln: Morgensex kann der perfekte Start in den Tag sein. Angeblich hat der Sex am Morgen sogar gesundheitliche Vorteile. Der erhöhte Hormonspiegel lässt dich den ganzen Tag wie auf Wolken schweben und bringt den Kreislauf in Schwung. Aber reicht das, um dich aus dem Schlaf zu kitzeln? 

Pro:

  • Es ist kuschelig warm.
  • Ihr seid schon (fast) nackt.
  • Die Wahrscheinlichkeit für eine Unterbrechung ist niedriger. 
  • Danach könnt ihr mit voller Energie in den Alltag starten. 
  • Das Hormon Oxytocin trägt dich beflügelt durch den Tag.

Contra:

  • Ein Wort: Morgen-Mundgeruch.
  • Im schlaftrunkenen Zustand wirken alle Sinneseindrücke etwas dumpf.
  • Länger schlafen ist manchmal schöner als Sex. 
  • Mit dem Wecker im Nacken entsteht Zeitdruck, ihr müsst schneller fertig werden. 

Sex im Schatten der Nacht

Der Stress vom Alltag fällt ab und du fällst neben deinem Schatz ins Bett. Der perfekte Zeitpunkt, um sich noch einmal zu verausgaben und dann verschwitzt, aber glücklich einzuschlafen. Sex am Abend ist herrlich entspannt – aber reicht das als Argument?

Pro:

  • Ihr könnt euch danach einkuscheln und schlafen.
  • Kein Zeitdruck hinterher, ihr könnt euch Zeit lassen.
  • Sex (und speziell der Orgasmus) fördern das Einschlafen.
  • Ihr müsst keine gesonderte Zeit einplanen und extra früher aufwachen.

Contra:

  • Die Müdigkeit macht euch einen Strich durch die Rechnung.
  • Das Bett ist noch nicht vorgewärmt.
  • Der Stress des Alltags lauert unverarbeitet im Hinterkopf. 
  • Nicht jeder Mensch kann nach der heißen Nummer direkt einschlafen. 

Zeitplanung für Camgirls: Morgens oder abends streamen?

Grundsätzlich gilt: Du streamst, wann es dir in den Zeitplan passt. Ob 8:00 am Morgen, zur Primetime um 20:15 oder 02:28: Es gibt zu jeder Tages- und Nachtzeit eine interessierte Zielgruppe für deinen Content. Natürlich hast du nachts ein anderes Publikum als beim Sex am Morgen. Jedes Webcamgirl hat ihre persönliche Lieblingszeit und findet ihre Nische in den 24 Stunden des Tages.

Wenn du vorwiegend ältere Männer ansprechen willst, lohnen sich die Stunden am Vormittag. Die Mittagszeit ist gut für Bürohengste, die ihre Mittagspause mit dir verbringen wollen. Und abends hast du eine bunte Mischung, die sich mit deinem Stream den Feierabend versüßt. Amateurvideos solltest du am späten Nachmittag veröffentlichen, am besten immer zu einer festen Zeit. 

Laut verschiedener Studien liegt der Testosteronspiegel zwischen 4 und 6 Uhr morgens um bis zu 25 Prozent höher als normalerweise. Rein biologisch ist das die Horny-Happy-Hour und die optimale Zeit für sexy Frühsport. Ob sich das auf den Webcamsex überträgt, wirst du auf MDH selbst erforschen müssen!

Kontaktiere uns!

Kontaktiere uns!

Du möchtest Camgirl werden oder mit Chatten Geld verdienen? Kontaktiere uns ganz unverbindlich für weitere Informationen!

* Hinweis: Wenn du dich über unseren Affiliate-Link anmeldest erhalten wir eine kleine Provision. Diese ermöglicht uns, dir weiterhin kostenlos exklusiven Content anbieten zu können.

Social Media

Erzähle auch anderen davon und empfehle den Beitrag auf Social-Media, WhatsApp und Telegram weiter!

Facebook
Twitter
WhatsApp
Telegram

Partner

Weitere Beiträge für dich: