Venus Berlin & Dirty Virtual Venus: Was gibt es zu sehen?

Venus Berlin & Dirty Virtual Venus: Was gibt es zu sehen?

Deutschland ist bekannt für seine blühende Erotik-Szene. Ein Grund dafür ist die Erotik-Fachmesse Venus, die seit 1997 in Berlin stattfindet. Millionen Besucher und dutzende Aussteller kommen hier zusammen, um die neusten Trends in Sachen Sex zu erforschen. 

Auf den Venus Awards liegt dabei ein großes Augenmerk. Der Oscar der Erotikszene geht an die besten Porno-Darsteller und -Darstellerinnen, die kunstvollsten Produktionen und die zuverlässigsten Unternehmen im Hintergrund. 

Und natürlich spielt sich das Event nicht nur offline ab. Die Dirty Virtual Venus ergänzt das Programm mit virtuellen Shows und Veranstaltungen. 

Du möchtest mehr über die größte Erotik-Messe der Welt erfahren und wissen, wie du selbst ein Teil des Spektakels werden kannst? Bei uns findest du alle Informationen! 

Die Venus in Berlin: Die größte Sex-Messe der Welt

Man könnte jetzt natürlich fragen: Warum gibt es eine Messe für Sex? Aus demselben Grund, weswegen es Messen für Autos, Süßigkeiten und Videospiele gibt. Zum einen ist die Venus ein Networking-Event für alle, die im Bereich Adult-Entertainment arbeiten. Die Branche ist riesig und setzt jedes Jahr Millionen um. 

Auf der anderen Seite ist die Venus Berlin auch ein Publikumsevent. Wer im Oktober nach Berlin kommt, kann die langen Schlangen am Messegelände unterm Funkturm schon von weitem sehen. Manche Leute stehen sich stundenlang die Beine in den Bauch, um einen Blick auf die heißen Models und Produkte zu erhaschen.

Es gibt ja auch einiges zu bewundern! Neben Sextoys, Fetisch und Erotik-Geschäft spielt die Porno-Branche eine große Rolle auf der Venus. Live-Shows, knapp bekleidete Models und viele intime Einblicke versüßen den Besuchern den Aufenthalt. 

Mehr als 250 Aussteller aus 40 Ländern buhlen mit neuen Produkten und Toys um die Aufmerksamkeit der Zuschauer. Und auf der Bühne geht es ebenfalls hoch her. 

Der Medienrummel ist gewaltig, wenn die jeweilige Venus-Botschafterin halbnackt durch die Messehallen schreitet. Jedes Jahr werden eine oder mehrere Pornostars ausgewählt, um die Venus zu verkörpern. Sie besuchen die Stände und sorgen für Ständer – je nachdem, ob man fürs Business oder zum Spaß da ist. 

Die Venus Awards: Ausgezeichnet in Sachen Sex

Die Venus Awards sind der spannendste Teil der Messe – zumindest, wenn man im Erotik-Business angesiedelt ist. Wer einen solchen Award mit nach Hause nehmen kann, dürfte in den folgenden Monaten und Jahren einen vollen Terminkalender haben. 

Die Venus Awards werden in unzähligen Kategorien vergeben. Von der besten Pornodarstellerin bis hin zum besten Sexparty-Veranstalter ist alles dabei. Jedes Jahr gibt es etwa 30 Kategorien, in denen die Awards vergeben werden.Einige Kategorien sind immer dabei (zum Beispiel „Beste Amateurin“ oder „Beste Internetseite“), andere kommen je nach Bedarf dazu. 

Die umkämpften Awards für die Darstellerinnen und Darsteller sind auf mehrere Kategorien aufgeteilt. Ob Amateurgirl, MILF, internationaler Shootingstar. Camgirl oder VR Actress: Alle haben die Chance auf diese Auszeichnung. Die Jury entscheidet auf Basis des (wirtschaftlichen) Erfolgs, der Klickzahlen, des Umsatzes und anderer Variablen darüber, wer den Preis gewinnt. 

Pornagent durfte bereits zweimal eine schicke Trophäe mit nach Hause nehmen. Wir haben 2018 und 2019 den Jury-Award als Beste Newcomer-Marketing- & -Management-Agentur gewonnen. Und unsere Klientinnen sind ebenfalls in mehrerer Hinsicht ausgezeichnet. Das kann sich sehen lassen! 

Träumst du davon, eines Tages auch einen Venus Award zu gewinnen? Lass dich von uns auf deinem Weg unterstützen! 

Das digitale Event: Dirty Virtual Venus 2021

Wir wissen alle, dass große Veranstaltungen mit Gästen aus aller Welt 2020 und 2021 keine besonders gute Idee sind. Die Venus in Berlin musste im Oktober 2020 und im Oktober 2021 leider abgesagt werden. Aber wir müssen gar nicht traurig sein: Die Alternative ist nämlich kein schnarchiges Zoom-Meeting, sondern eine virtuelle Veranstaltung der Extraklasse. 

Die Messe ist voll, laut, stressig, anstrengend und nicht gerade intim. Umso besser, dass du die besten Parts der Venus bequem von zu Hause aus genießen kannst.

Die Dirty Virtual Venus ist perfekt für dich, wenn dich die Welt der Camstars besonders fasziniert. MyDirtyHobby hat in Zusammenarbeit mit der Venus ein heißes Programm auf die Beine gestellt, um dich über die venuslose Zeit zu trösten. Die DVV ist der „digitale Ersatz“ für die sonst in Berlin stattfindende Erotikmesse.

Die Dirty Virtual Venus findet vom 21. Oktober bis zum 24. Oktober statt. 

Mehr als 200 Camgirls bieten dir online auf einer virtuellen Messeplattform ein Spektakel und sorgen für Venus-Feeling. Specials, Sonderaktionen und exklusive Free Cam-Shows für Ticketinhaber lassen die vier Messetage wie im Flug vergehen.

Dirty Virtual Venus 2021: Hol dir jetzt deine Tickets!

Natürlich sind auch die Klientinnen von Pornagent am Start und haben nur für dich besonders heiße Streams geplant.

Von Donnerstag, 21. Oktober 2021 bis Sonntag, 24. Oktober 2021 täglich:

Mit einem Ticket kannst du nicht nur die exklusiven Cams besuchen, sondern zahlst während der DVV (also vom 21. bis 24. Oktober) nur die Hälfte für reguläre Webcams (99 statt 199 DC).

Alle 20 Minuten gibt es eine brandneue Camshow, die du mit einem Ticket völlig kostenlos anschauen kannst.

Ab dem 21. September bis einschließlich 20. Oktober stehen Tickets im Vorverkauf zur Verfügung. 

Die Preise im Vorverkauf:

1 Tag Ticket

15 €
  • Zugang für 1 Tag
  • + 1.200 DC gratis

2 Tage Ticket

20 €
  • Zugang für 2 Tage
  • + 2.000 DC gratis

All-Event-Ticket

40 €
  • Zugang für 4 Tage
  • + 4.000 DC gratis
Kontaktiere uns!

Kontaktiere uns!

Du möchtest Camgirl werden oder mit Chatten Geld verdienen? Kontaktiere uns ganz unverbindlich für weitere Informationen!

* Hinweis: Wenn du dich über unseren Affiliate-Link anmeldest erhalten wir eine kleine Provision. Diese ermöglicht uns, dir weiterhin kostenlos exklusiven Content anbieten zu können.

Social Media

Erzähle auch anderen davon und empfehle den Beitrag auf Social-Media, WhatsApp und Telegram weiter!

Facebook
Twitter
WhatsApp
Telegram

Partner

Weitere Beiträge für dich: