Sex im Schwimmbad: Badenixe statt Meerjungfrau

Sex im Schwimmbad: Badenixe statt Meerjungfrau

Ob Baggersee, Freizeitbad oder luxuriöse Therme: Sex im Schwimmbad scheint so nah und doch so fern. Wo sonst zeigt dein liebster Mensch mehr nackte Haut in der Öffentlichkeit? Wenn du nicht gerade mit einem privaten Pool gesegnet bist, brauchst du Nerven wie ein Bademeister im Hochsommer. Mit unseren Tipps hast du (hoffentlich) unbemerkt im Schwimmbad Sex.

Planschbecken oder Umkleidekabine: Sex-Locations im Schwimmbad

Wie Aphrodite aus dem Meerschaum steigt dein Liebling die Stufen am Beckenrand hinauf. Wasser tropft aus dem nassen Haar, rinnt an der feucht glänzenden Haut hinab. Wenn hier die Fantasie mit dir durchgeht, können wir das nachvollziehen. Die nackte Haut im Schwimmbad inspirtiert dich vielleicht zu einem Sex-Abenteuer der feuchten Art. 

Diese Fantasie in die Tat umzusetzen, ist jedoch eine Herausforderung. Im Schwimmbad seid ihr selten allein und unbeobachtet. Der Bademeister findet es nicht lustig, die Erregung öffentlichen Ärgernisses auf der Überwachungskamera zu verfolgen. Und wenn du nicht gerade zum Senioren-Frühschwimmen gehst, sind Seepferdchen-Anwärter und Teeniegruppen anwesend, die keine Zeugen werden sollten.

Neulinge in der Welt der öffentlichen Erotik können sich in die Umkleidekabinen zurückziehen. Sex im Stehen ist die mit Abstand sicherste Alternative, um nicht erwischt zu werden – zumindest, wenn du leise sein kannst.

Das Sportbecken dagegen ist absolut ungeeignet und sowieso meistens zu kalt. Im Freizeitbereich sieht es da schon etwas anders aus: Je nach Ausstattung gibt es hier ruhigere Ecken wie den Strömungskanal oder dekorative Grotten, die sich für geheime Fummeleien eignen. Noch besser: Abgetrennte Whirlpools. Die sind beliebt und oft belegt, aber die beste Option, wenn ihr zu zweit einen ergattern könnt.

Zärtlichkeiten und Sex im Wasser funktionieren nur eingeschränkt und am besten ohne Penetration. Viel lieber gleitet hier mal eine Hand über die Badehose, da mal Lippen über eine nackte Schulter. Oder du unternimmst einen kurzen Tauchgang, bei dem du das Bikinihöschen zur Seite ziehst. 

Grundsätzlich ist (penetrativer) Sex im Schwimmbad aus hygienischer Sicht eine schlechte Idee. Das Chlorwasser ist nicht gerade sanft zu den Schleimhäuten und spült die körpereigene Feuchtigkeit weg. Außerdem ist es unangenehm für die nächsten Gäste, wenn sie weiße Wölkchen im Wasser entdecken. Bleibe rücksichtsvoll und lass dich nicht von der Lust hinforttreiben! 

Ist Sex in der Therme eine gute Idee?

Sex an ungewöhnlichen Orten ist nie eine überwältigend gute Idee. Hält das irgendjemanden vom Versuch ab? Eben. 

Immerhin sind Thermen dank einer anderen Zielgruppe und höheren Eintrittspreisen häufig ruhiger und entspannter als das klassische Freizeitbad. Weil Betreiber die Anziehungskraft ihrer feuchtfröhlichen Luxustempel kennen, hängt in vielen Thermen ein großes Hinweisschild mit der Bitte, sich die Zärtlichkeiten für zu Hause aufzuheben. 

Diese Erinnerung ist bitter nötig: In den Thermen gibt es Ruheräume und unzählige versteckte Nischen, um sich zu entspannen. Es ist nicht ungewöhnlich, junge Pärchen zu sehen, die auf zwei benachbarten Liegen kuscheln. Manche Thermen haben breite Liegewiesen oder Daybeds, die sich mit einem Vorhang abtrennen lassen. Die sind ursprünglich für ein Nickerchen gedacht, aber der Stoff ist nicht ohne Grund abwaschbar.

Sauna-Sex oder ein Quickie im Solarium wäre möglich, ist jedoch ungleich riskanter. Am Abend und am Wochenende ist an Privatsphäre nicht zu denken. In der Therme behält man seine Augen bei sich und hält den Blick gesenkt. Ein Handjob unter dem Handtuch würde trotzdem auffallen. 

Die beste Option: Informiere dich, ob die Therme über ein Private Spa verfügt! Diese kleinen, feinen Wellnessoasen lassen sich für ein paar Stunden exklusiv buchen – du bist völlig alleine mit deinem Schatz. Meist verfügen die privaten Bereiche über eine eigene Saunakabine, eine Badewanne, eine Regenfall-Dusche und ein großes Daybed. Als würden die Inhaber ahnen, was in ihren Räumlichkeiten passiert…

Kontaktiere uns!

Kontaktiere uns!

Du möchtest Camgirl werden oder mit Chatten Geld verdienen? Kontaktiere uns ganz unverbindlich für weitere Informationen!

* Hinweis: Wenn du dich über unseren Affiliate-Link anmeldest erhalten wir eine kleine Provision. Diese ermöglicht uns, dir weiterhin kostenlos exklusiven Content anbieten zu können.

Social Media

Erzähle auch anderen davon und empfehle den Beitrag auf Social-Media, WhatsApp und Telegram weiter!

Facebook
Twitter
WhatsApp
Telegram

Partner

Weitere Beiträge für dich: